Datenschutzbestimmungen der Eurocres Consulting GmbH

Wir, die Eurocres Consulting GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an das geltende Datenschutzrecht. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie genauer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf unserer Website.

Für Rückfragen stehen wir dabei gerne zur Verfügung.


1. Automatische Datenerfassung (Weblog-Daten)


Beim Besuch unserer Website werden automatisch folgende Daten durch Ihren Internet-Browser an uns übermittelt und auf unseren Servern gespeichert:

Die Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt technisch zu optimieren. Eine Zusammenführung mit anderen Daten findet nicht statt; es werden hierbei insbesondere keine Nutzungsprofile erstellt. Rückschlüsse auf eine bestimmte Person sind daher ausgeschlossen. Die Daten werden nach 7 Tagen gelöscht.


2. Cookies & Google Analytics

2.1 Google Analytics


Auf unserer Website wird der Internet-Analysedienst “Google Analytics” der Google Inc. ("Google") mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Hierzu beachten Sie bitte den nachfolgenden Hinweis: Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Infolge der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Das Google Analytics-Cookie wird für die Dauer von zwei Jahren gespeichert.Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Als Alternative für die Verwendung des Browser-Plugins und bei der Nutzung mobiler Endgeräte klicken Sie hierfür bitte auf den folgenden Link. Hierdurch wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics beim Aufrufen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren


2.2 Cookies

Auf unserer Webseite werden vereinzelt Cookies eingesetzt. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und von Ihrem Browser gespeichert werden. Ein Großteil der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“. Diese werden automatisch gelöscht, sobald Sie unsere Seite verlassen. Cookies sind für Ihren Rechner unschädlich und enthalten keine Viren.

In Session-Cookies werden zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummern, sogenannte Session-IDs, abgelegt. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.

Auf workplace.eurocres.com wird durch das Übersetzungsplugin (qtranslate) ein sog. persistenter Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. In diesem wird für die Dauer eines Jahres die von Ihnen in Ihrem Browser gewählte Sprache gespeichert. So werden Ihnen auf workplace.eurocres.com stets die Beiträge in der von Ihnen gewählten Sprache angezeigt.

Die Cookies können über die Einstellungen Ihrer Browser-Software deaktiviert werden. Gegebenenfalls stehen Ihnen dann aber nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich zur Verfügung.


3. Sonstige Nutzung von Daten


Eine über die vorstehenden Regelungen hinausgehende Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis wie nachfolgend beschrieben. Sollten Sie Ihre Daten nicht über unsere Webseite workplace.eurocres.com öffentlich gemacht haben oder uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, werden wir keine personenbezogenen Daten an Dritte herausgegeben, es sei denn es zwingt uns eine gesetzliche Vorschrift zur Herausgabe dieser Daten.


3.1 Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters auf workplace.eurocres.com erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen angegebenen Daten (Email-Adresse, Name, Vorname, Anrede) dazu nutzen, Ihnen aktuelle Informationen über unsere Dienstleistungen und sonstige Neuerungen auf unserer Homepage zuzusenden. Sie können unseren Newsletter selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen. Nutzen Sie hierfür bitte in jedem Newsletter den enthaltenen Abbestell-Link. Alternativ können Sie uns auch schriftlich über Ihren Wunsch den Newsletter abzubestellen informieren. Senden Sie Ihr Gesuch bitte direkt an office@eurocres.com oder an Eurocres Consulting GmbH, Tauentzienstr. 9-11, 10789 Berlin. Weitere Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte direkt unserem Impressum.


3.2 Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns preisgeben, werden allein im Rahmen der Kontaktaufnahme und für eine Antwort bzw. Rückmeldung durch uns verwendet.


4. Ihr Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und Sperrung


Sie haben das Recht nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes, auf Antrag Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen kann Ihnen auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten zustehen. Zur Geltendmachung dieser Ansprüche können Sie sich jederzeit schriftlich mit uns in Verbindung setzen. Senden Sie Ihr Gesuch bitte direkt an office@eurocres.com oder an Eurocres Consulting GmbH, Tauentzienstr. 9-11, 10789 Berlin. Weitere Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte direkt unserem Impressum.